Fotoaufruf

WEST-BERLIN, PRIVAT

Das Stadtmuseum Berlin suchte im Rahmen der Ausstellung „West:Berlin. Eine Insel auf der Suche nach Festland“ Ihre persönlichen Fotos aus West-Berlin der Jahre 1945 bis 1990. Denn West-Berlin – das sind keineswegs nur Fakten und Ereignisse, sondern auch Stimmungen und Berge von Erinnerungen, Anekdoten und Absurditäten.

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Operette im Nachkriegs-Berlin
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Prima Klima
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Na klar Mensch
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Vati
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Tutti
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Balkon
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
mit Löwen Baby
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Balkon
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Dreirad
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Berliner Jungs
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Tante Lisa
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Wirtschaftswunder
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Brunnen-Bad
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Berliner Bären
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Familie
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
Einschulung 1952
1973, Schützenstrasse in Steglitz, vor dem Kinderladen

1973, Schützenstrasse in Steglitz, vor dem Kinderladen

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
70er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Albrecht Geuther
Ihr Text:
In den 70er Jahren gab es überall in Berlin privat organisierte Kinderläden in leerstehenden kleinen Geschäften. In unserem Kinderladen war, glaube ich, vorher ein Lebensmittelladen. Der Senat gab einen Zuschuss, um den Mangel an staatlichen Kindergärten auszugleichen. Dazu war eine korrekte Buchführung erforderlich, die aber niemand übernehmen wollte. Also blieb sie bei mir hängen. Außerdem musste reihum das Mittagessen gekocht werden. Meine weißen Bohnen mochten die Kinder nicht so sehr, die Erwachsenen auch nicht. Einmal fehlten nach einem Ausflug an den Wannsee 2 Kinder. Aber das war nicht so schlimm. In West-Berlin ging nichts verloren. Bald waren die Kinder wieder da.
Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Berlin (Schöneberg) ca. 1950

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Walter Jankuhn
Ihr Text:
nähe Münchner Str. (Verlängerung) Vater und Sohn.
letzte Staßenbahnlinie in West-Berlin 1966

letzte Staßenbahnlinie in West-Berlin 1966

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
60er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Joachim Seelig
Ihr Text:
Hardenbergstraße, letzte Staßenbahnlinie in West-Berlin 1966
Karl Marx Staße Richtung Hermanplatz 1966

Karl Marx Staße Richtung Hermanplatz 1966

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
60er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Joachim Seelig
Ihr Text:
Neukölln - Karl Marx Staße Richtung Hermanplatz 1966
Bau des Grenzüberganges Dreilinden (um 1969)

Bau des Grenzüberganges Dreilinden (um 1969)

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
70er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Alexander Tiedge-de Vries
Ihr Text:
Dies Foto zeigt die Bauarbeiten an dem Kontrollpunkt der Sektorengrenze dem "Allied Checkpoint Bravo". Die Brücke im Hintergrund ist die Königswegbrücke.
Bau des Grenzüberganges Dreilinden (um 1969)

Bau des Grenzüberganges Dreilinden (um 1969)

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
70er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Alexander Tiedge-de Vries
Ihr Text:
Dies Foto zeigt die Bauarbeiten an dem Kontrollpunkt der Sektorengrenze dem "Allied Checkpoint Bravo". Die Brücke im Hintergrund ist die Königswegbrücke.
West-Berliner Erzeugnis (Stempel von 1954)

West-Berliner Erzeugnis (Stempel von 1954)

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Petra Schmökel
Geburtsjahr:
1968
Ihr Text:
Dieser Bärchen-Stempel ist gelegentlich auf Bauzeichnungen von 1953/1954 zu finden. Er war seinerzeit Teil einer Wirtschaftsförderungskampagne für West-Berliner Produkte. Es gab ihn in verschiedenen Ausführungen - wofür aber die Nummern konkret stehen, wäre noch zu klären.
Handbetriebene Bahnschranke

Handbetriebene Bahnschranke

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Wolfgang Wienecke
Geburtsjahr:
1934
Ihr Text:
Die ehemalige Bahnschranke mit Wärterhaus zwischen Fürstenbrunner Weg und Spandauer Damm.Unser Sohn 1959 drei Jahre alt. Der Bahnübergang wurde nach Inbetriebnahme der ICE Strecke nach Hamburg geschlossen.
1959, Kontrollpunkt Dreilinden (Checkpoint Bravo)

1959, Kontrollpunkt Dreilinden (Checkpoint Bravo)

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
50er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Guenther Albrecht
Ihr Text:
Der alte Kontrollpunkt Dreilinden (Checkpoint Bravo) befand sich auf dem (West-Berliner) Gebiet Albrechts Teerofen. Die Aufnahme zeigt den üblichen Stau. Das übliche Herzklopfen ist nicht zu sehen.
Straßenfest am Neuköllner Wasserturm, 80. Jahre

Straßenfest am Neuköllner Wasserturm, 80. Jahre

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
80er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Joachim Schörbach
Geburtsjahr:
1963
Ihr Text:
Nach nur wenigen Minuten hatte die Band ihre Zuschauer in Begeisterung versetzt.
1970. EinSommertag lädt zu einer Schifffart ein. Vom Lindenufer fuhr man Richtung Wannsee und der Pfaueninsel. Vom Wröhmannerpark ging es in Richtung Tegel.el

1970. EinSommertag lädt zu einer Schifffart ein. Vom Lindenufer fuhr man Richtung Wannsee und der Pfaueninsel. Vom Wröhmannerpark ging es in Richtung Tegel.el

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
70er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Georg Fleck
Geburtsjahr:
1939
Ihr Text:
Am liebsten fuhr man mit der "Heiterkeit". Die Heiterkeit gehört zu Spandau wie die Zitadelle auch zu Spandau gehört. Am Ziegelhof, heute Schifffahrtsufer lag ein alter Dampfer. Es war die "Siegfried", die auch auf einer Berliner Briefmarke abgebildet ist. ich habe dort ab und zu dort Post zugestellt, weil die Siegfried auf in meinem Zustellgebiet lag.
1970 Sommerfest in Lübars. Eine französche Militärkapelle sorgt für die musikalische Begleitung.

1970 Sommerfest in Lübars. Eine französche Militärkapelle sorgt für die musikalische Begleitung.

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
70er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Georg Fleck
Geburtsjahr:
1939
Ihr Text:
Die Franzosen waren ja die Schutzmacht im französischen Sektor und Lübars lag ja im französischen Sektor.
1985-86 ein gemeinsamer Gemeindeausflug mit der Samariterkirchengemeinde in Friedrichshain und der Zufluchtgemeinde in Spandau. Ziel war die grüne Landschaft in Ost-Berlin. Abgefahren wurde in Friedrichshain.

1985-86 ein gemeinsamer Gemeindeausflug mit der Samariterkirchengemeinde in Friedrichshain und der Zufluchtgemeinde in Spandau. Ziel war die grüne Landschaft in Ost-Berlin. Abgefahren wurde in Friedrichshain.

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
80er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Georg Fleck
Ihr Text:
Die Zufluchtgemeinde in Spandau hatte mehrere Partnerkirchen. Die Kirchengemeinde Samariter in Friedrichshain gehörte dazu. Mit dieser Kirchengemeinde haben wir regelmäßig Ausflüge gemacht und an Gemeindefeste in Samariter teilgenommen. Das Ende der Berliner Mauer lad ja noch in weiter Ferne, so dass wir West-Berliner aber in den Ostteil fahren konnten.
TEMPODROM im Sommer 1983

TEMPODROM im Sommer 1983

Markieren Sie bitte das Jahrzent in dem Ihr Foto entstanden ist:
80er JAHRE
Ort:
Geolocation
Hochgeladen von: 
Michael Jödicke
Geburtsjahr:
1953
Ihr Text:
Ein ganz besonderer Veranstaltungsort war das Tempodrom. Ein ehemaliges Zirkuszelt, in die Brache des Potsdamer Platzes gestellt. Egal wer auftrat, allein das Zelt war schon Sensation an sich. Leider hat das heutige Tempo damit nichts mehr zu tun.

Seiten